Am 24. September 2012 luden die BöFis (Böttcher und Fischer von R.SA) zur „Die Messe der Autos von gestern“ nach Chemnitz ein. Scheinbar war es der erste Versuch, solch eine Veranstaltung durchzuführen. Natürlich nutzten einige sächsische LADAisten die Möglichkeit, daran teilzunehmen und ihre Schmuckstücke zu präsentieren. Ich kam mit dem Zug aus Dresden angereist, dann noch paar Haltestellen mit dem Bus und schon war ich da. Ohje, waren viele Leute sowie auch ausgestellte Fahrzeuge vor Ort.