Wie im vergangenen Jahr habe ich mir die Gelegenheit nicht entgehen lassen, in Bruchsal bei den Freunden des ORC meinen Niva artgerecht auszuführen.

Auch diesmal folgten wieder einige wenige Mitglieder der IG meinem Südwest - Aufruf, um sich in Bruchsal zu treffen, um die LN – IG Farben zu vertreten.

Ein buntes Programm für die ganze Familie wurde den 4x4 Fans geboten. Für die Trialfreaks waren wieder 10 Sektionen gesteckt, so das die Suzis, Jeeps, Mercedes, LR,Toyotas und andere ihr Können unter Beweis stellen konnten.

 

Von der IG war Gerd C. zusammen mit Jörg L. mit seinem neu aufgebauten Trial - Niva zum Wettkampf um die Torstangen gekommen. Auch Vladimir und Eduard Z. mit Familie, sowie Reinhard S. aus GP , Dieter L. und Frau waren meiner Einladung gefolgt. Auch 3 weitere Nivas darunter Markus K. vom Autohaus Bär + Nollert KA waren anwesend, so dass Lada mit 8! Nivas präsent war.

Nachdem Gerd und ich uns zur Teilnahme angemeldet hatten, haben wir auch gleich die teilweise recht kniffligen Sektionen unter die Räder genommen. Drei Nivas waren nun im Teilnehmerfeld vertreten. Dank an meinen Co –Eduard, ohne den ich wohl die eine oder andere Kugel mehr geworfen hätte.

Wir haben uns ganz wacker geschlagen, obwohl jeder von uns sich einmal in der Sektion festgefahren hatte

- dumm gelaufen J L - . so sind wir halt nicht in die Pokalränge gekommen, es hat trotzdem viel Spaß gemacht.

Die Sektionsleiter waren wie gewohnt freundlich und locker drauf.

Wir haben an diesem heißen Julisonntag alle wieder unseren Spaß gehabt – Danke ans ORC – Team.

Bis nächstes Jahr – wir kommen wieder keine - Frage. http://www.orcbw.de/

v. Manfred (IG-Nr. 3)