Bericht vom von Ron (IG 161)

 

Am Sonntag, den 30.08.2009 war es soweit. Das Lada Niva Treffen im Norden 2009 sollte mit Öffnung des Technikmuseums Pütnitz (bei Ribnitz-Damgarten) um 10.00 Uhr beginnen. Schon eine ganze Weile vor Öffnung der Tore und bei guten Wetter bildete sich eine Lada Niva Schlange von knapp 10 Fahrzeugen aus Berlin, Brandenburg, Meckleburg-Vorkommern und Hamburg. Nach Öffnung der Tore konnten wir direkt auf das große Museumsgelände einfahren und auf der extra zur Verfügung gestellten Fläche (nur 100m zur Ostsee) parken.

 

Nach dem alle 14 Nivas mit 20 Personen angekommen waren, wurden wir von den Mitgliedern des Technikvereins Pütnitz ganz herzlich begrüßt und zu einer Führung eingeladen.

 

Anschließend stand freies Fahren, mit dem eigenen Niva oder gegen ein kleines Entgelt mit einem Ural, auf dem Tagesprogramm und die drei zur Verfügung stehenden Gelände (mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden) wurden fleißig genutzt.

 

Anschließend haben sich alle zum gemütlichen Abschluss bei Kaffee und Kuchen eingefundenum den Tag bei netten Niva-Gesprächen ausklingen zu lassen.

Jetzt aber noch mal ein ganz großes Danke an die Mitglieder des Technikvereins Pütnitz www.technikverein-puetnitz.de , der das Treffen in der Form erst möglich gemacht hat und natürlich auch an diejenigen, die so fleißig Kaffee für alle gekocht und mitgebracht haben.

 

Gruß Ron