Am 2. Adventswochenende war es wieder so weit. Der LCÖ lud seine Mitglieder und Ladafans zur diesjährigen Weihnachtsfeier nach Molln ein! Da ich dieses Jahr auch dem LCÖ als Mitglied beigetreten bin, bin auch ich der Einladung gefolgt. Per Zug und Auto-Mitfahrgelegenheit bei Stefan und Angie ging es am Freitag von Chemnitz ab in die Mollner Kalkalpen. Trotz etwas Regen/Schneeregen auf der Autobahn ging es flott voran und ich wurde schon 14:00 im Mollner Ortskern auf meinem Wunsch bei der Sabine abgesetzt, da sie diesmal beim Treffen nicht dabei sein konnte.

Da dieses Jahr zu Pfingsten das bereits 5. Internationale Lada Treffen des Lada Club Österreich in Molln stattfinden sollte, war es erst recht Anlass für mich, nach mehrjähriger Abstinenz auch dort mal wieder vorbei zu schauen cool Dank einer ermöglichten Mitfahrgelegenheit ergab sich nach der Zugfahrt sogar ein längst überfälliger Überraschungsbesuch bei unserem Dimitri Schwab in seiner Werkstatt in Prutting. Die Überraschung schien mir gelungen zu sein, denn er schaute nicht schlecht, als ich auf einmal vor ihm stand! Wir konnten ein wenig plaudern und rundeten den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen ab.